Lost in paradise. Oder: Der Tischlermeister auf der Security

Der aufmerksame Leser unsere Website wird festgestellt haben, dass der Blog etwas verwaist wirkt. Das liegt weniger daran, dass wir nichts zu berichten hatten, sondern vielmehr an mangelnder Zeit. Besser gesagt: Hier tobte in seiner ganzen Bandbreite das wilde Leben.
Und vor lauter Getobe mussten wir knallharte Prioritäten setzen, welche eindeutig bei konkreten Kundenwünschen und -aufträgen lagen.

Aber nachdem wir nun diesbezüglich aus dem Gröbsten raus sind, gönnte sich der Tischlermeister endlich mal einen Tag nur für sich. Was für Kinder die Nürnberger Spielwarenmesse, für Bücherwürmer die Frankfurter Buchmesse und für Computerfans die Cebit ist, ist für den Gatten die Security in Essen: Jede Menge Schlösser, Zylinder und anderes Sicherheitsgedöns.
Und natürlich alles zum Thema Brandschutz, samt der seit Neuestem völlig berechtigt im Fokus stehenden Rauchmelder, die übrigens in immer mehr Bundesländern zur Pflicht werden.

Außerdem gibt es demnächst neue „Fenstergriffe mit Gejaule“ *. Für die Einbruchsicherheit bei Fenstern sind andere Maßnahmen wichtiger, für das gute Gefühl, dass kein Einbrecher unbemerkt das Haus betreten kann, machen sie aber durchaus Sinn.

Und vielleicht können die neuen Schließsysteme für Haustüren die seit 4 Jahren herrschende Meinungsverschiedenheit im Hause Hoppe/Luther zur bevorzugten Lösung, eine Tür abzuschließen**, endlich beenden. Die Hersteller arbeiten hart an einer Schlichtung. Danke!

* O-Ton Tischlermeister, Abus wird die guten Stücke anders bezeichnen

** Natürlich kann man auch nach alter Väter Sitte einfache Schlüssel verwenden. Aber dann fehlt zum einen der Spielwert, und zum anderen haben die neuen Systeme unbestreitbare Vorteile im Alltag.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Danke für das Zurückschicken des Schlüsselanhängers – hätten wir nicht mehr mit gerechnet.
    Mit frdl. Grüßen

    • Liebe Familie Thieße,

      wie schön, wenn sich Menschen über Kleinigkeiten freuen können!
      Wir freuen uns, dass wir helfen konnten, und bedanken uns für Ihren Dank. 😉

      Herzliche Grüße zurück
      die Tischlerfrau (Bettina Luther)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.